top of page
  • AutorenbildMISSY

Vegetarische Auberginen-Tajine

1 rote Zwiebel, grob geschnitten

2 Knoblauchzehen geschält und fein gehackt

2 Stangen Sellerie grob gehackt

1 TL gemahlener Kreuzkümmel

1/2 TL Kurkuma

1 TL gem. Zimt

3 große Auberginen grob gehackt

1 Dose Eiertomaten

1 Dose Kichererbsen

1 TL Gemüsebrühen-Pulver

10 getr. Aprikosen (in Orangensaft kurz dünsten und abgießen) grob hacken

400 g Couscous

Schale und Saft 1 Zitrone

Salz

200 g Naturjoghurt


 
  1. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, etwas Butter zufügen. Zwiebel, Knoblauch, Sellerie und Gewürze zugeben und für 5-10 Minuten kochen.

  2. Die Auberginen zufügen und weitere 10 Minuten kochen.

  3. Tomaten, Kichererbsen, ca. 250 ml Wasser und die Suppenwürze zufügen.

  4. Die Masse in die gefettete Tajine füllen, Aprikosen zugeben, Tajine schließen und im vorgeheizten Ofen bei ca. 180°C mindestens 1 Stunde kochen lassen.

  5. Couscous nach Packungsanleitung zubereiten.

  6. Joghurt mit Saft, Schale der Zitrone und Salz verrühren, wer möchte gibt noch etwas Petersilie und Knoblauch zu.


11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page